Wir schützen deine Daten
ROBINSON STARS Datenschutzerklärung

Für die Robinson Club GmbH ist der Schutz deiner Privatsphäre und deiner persönlichen Daten von großer Wichtigkeit. Diesem Aspekt schenken wir hohe Beachtung. Unsere Datenschutzpraxis steht daher im Einklang mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen sowie den sonstigen gesetzlichen Vorgaben.

Um deine Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff durch unberechtigte Dritte bestmöglich zu schützen, setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, die wir gemäß der technischen und gesetzlichen Entwicklung kontinuierlich optimieren. Wir möchten dir an dieser Stelle erläutern, welche persönlichen Daten wir von dir im Rahmen des ROBINSON STARS Vorteilsprogramms sowie bei der Nutzung des ROBINSON STARS Webportals erheben und wozu wir diese nutzen. Ferner teilen wir dir mit, wie wir deine Daten schützen, an wen wir sie weitergeben und wie du deine Daten ändern kannst.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, deine Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie z.B. dein Name, Adresse, Postanschrift, IP-Adresse, Telefonnummer oder deine E-Mail-Adresse. Informationen, die nicht direkt mit deiner wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite) fallen nicht darunter.

Was sind anonymisierte Daten?

Bei jedem Zugriff auf Inhalte unseres Webportals werden automatisch allgemeine Informationen gespeichert (z.B. Anzahl und Dauer der Nutzer einzelner Seiten u.Ä.). Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden daher in anonymisierter Form verarbeitet. Informationen dieser Art dienen ausschließlich statistischen Zwecken und werden von uns zur Optimierung unseres Internetangebots genutzt.

Welche Daten erheben wir von dir?

Um dich als ROBINSON STARS Teilnehmer eindeutig identifizieren und die weiter unten genannte Kommunikation durchführen zu können, benötigen wir von dir einige persönliche Daten. Diese werden bei deiner Registrierung abgefragt und umfassen Anrede, Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum sowie die E-Mail-Adresse. Darüber hinaus kannst du uns auf freiwilliger Basis zum Beispiel deinen Titel mitteilen.
Außerdem kannst du bei deiner Anmeldung einwilligen, Informationen und aktuelle Angebote von der Robinson Club GmbH und/oder der TUI Deutschland GmbH per E-Mail zu erhalten. Diese Einwilligungen kannst du jederzeit widerrufen. Auch der Nutzung deiner Postadresse für Werbezwecke kannst du jederzeit widersprechen.
Zur Verwaltung des ROBINSON STARS Programms sowie für die weiter unten genannte individuelle Kommunikation werden zudem buchungsrelevante Daten (z.B. Anreisedatum, gebuchter Club, Anzahl Nächte) sowie Programmdaten (z.B. Teilnehmernummer, Status, Gültigkeit) verarbeitet.

Wie nutzen und verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten?

Wir verarbeiten und nutzen deine personenbezogenen Daten innerhalb des ROBINSON STARS Programms, damit wir:

| deine Registrierung, Anmeldung und Abmeldung durchführen können
| dir bei Registrierung und Erfüllung der veröffentlichten Kriterien deine ROBINSON STARS Karte und weitere Informationen zum ROBINSON STARS Programm zusenden können
| dich stets frühzeitig über aktuelle Programmerweiterungen oder -änderungen informieren können
| dir die von dir gesammelten Nächte gutschreiben können
| dir bei Erfüllung der veröffentlichten Kriterien für ein Up- oder Downgrade deine neue Karte zusenden können
| für dich jederzeit überprüfen können, ob du die korrekte Anzahl an Nächten erhalten hast
| dir maßgeschneiderte Angebote rund um das ROBINSON STARS Programm unterbreiten können
| dir gegebenenfalls Informationen, die für dich nicht relevant sind, ersparen können

Auf unserem ROBINSON STARS Webportal stellen wir dir verschiedene Funktionalitäten zur Verfügung, für die personenbezogene Daten oder andere Informationen erhoben werden müssen. Diese Funktionalitäten können z.B. nur für Teilnehmer des ROBINSON STARS Programms nach einem Login mit deinen Identifikationsdaten zugänglich sein.

Als Teilnehmer kannst über unser Webportal auf dein Kundenprofil zugreifen. Hier hast du unter anderem die Möglichkeit, den Stand deiner gesammelten Nächte sowie deinen aktuellen Status einzusehen, fehlende Reisen nachzutragen und bestimmte Stammdaten zu ändern oder zu ergänzen. Die Stammdatenänderungen haben eine Änderung deiner Stammdaten in allen Systemen der Robinson Club GmbH zur Folge.

Soweit zur Nutzung von Funktionalitäten die Angabe weiterer personenbezogener Daten erforderlich ist, wird dies auf unserem Webportal entsprechend kenntlich gemacht. Pflichtangaben sind dabei besonders gekennzeichnet; ohne die Pflichtangaben ist die Nutzung der jeweiligen Funktionalität nicht möglich.

Bei der freiwilligen Newsletterabonnierung erheben und verarbeiten wir deine mitgeteilten Daten für die Zusammenstellung der Inhalte sowie den Versand des Newsletters. Bei Anmeldung zum Newsletter wird deine E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis du dich vom Newsletter abmeldest. Diese Einwilligung kannst du jederzeit widerrufen. Damit wir unseren Newsletter auf deine Bedürfnisse anpassen können, verwenden wir Cookies, welche die von dir gewählten Links speichern und ggf. nachverfolgen (Retargeting). Auf diese Weise erhältst du zukünftig vor allem Informationen, die deinen tatsächlichen Interessen entsprechen. Durch Anmeldung zu unserem Newsletter erklärst du dich mit dieser Vorgehensweise einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies findest du weiter unten in dieser Datenschutzerklärung.

Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung dieser Zwecke. Soweit wir deine personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Nutzung dieses Webportals erheben, verwenden wir diese zur inhaltlichen Ausgestaltung eines Vertragsverhältnisses über Telemediendienste sowie zur Verbesserung der Qualität unseres Online-Dienstes.

Wir möchten dich darüber hinaus zukünftig schriftlich über aktuelle Angebote informieren, soweit nicht für uns erkennbar ist, dass du dies nicht wünschst. Wenn du die Zusendung von Informationen nicht wünschen, wende dich bitte an crm@robinson.com.

Eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marktforschungszwecken findet ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen statt. Einer Verwendung deiner Daten in diesem Zusammenhang kannst du jederzeit, z.B. durch Klick auf einen Abmeldelink oder per E-Mail an crm@robinson.com widersprechen. Insbesondere werden wir dich bei jeder Verwendung deiner Daten für Zwecke der Werbung, der Markt- oder Meinungsforschung auf deine Möglichkeit zum jederzeitigen Widerspruch hinweisen.

An wen leiten wir deine personenbezogenen Informationen weiter?

Zur Ausführung und Abwicklung der Kommunikation und Leistungen im Rahmen des ROBINSON STARS Programms leiten wir deine personenbezogenen Daten an externe Dienstleister innerhalb der EU weiter. Soweit wir uns zur Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten externer Dienstleister außerhalb der EU bzw. des EWR (sog. Drittländer ohne angemessenes Datenschutzniveau) bedienen, wird der Schutz deiner personenbezogenen Daten durch die Vereinbarung der sogenannten „EU-Standardvertragsklauseln“ abgesichert.

Im Zusammenhang mit der Abonnierung von Newslettern, leiten wir personenbezogene Daten an unsere für die Abwicklung und den Versand eingesetzte Dienstleister weiter.

Im Zusammenhang mit der Nutzung der Online-Dienste leiten wir deine Daten an unsere Online-System-Dienstleister (Betreiber von Hosting-Systemen, Webanalyse-Dienstleister und Marketing Dienstleister) weiter. Unsere System-Dienstleister helfen uns dabei, unseren Service ständig für dich zu verbessern.

Erhebungen bzw. Übermittlung von personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften. Der Verkauf von personenbezogenen Daten, insbesondere Adressen, an Dritte findet ausdrücklich nicht statt.

Wie schützen wir deine Daten?

Um deine persönlichen Daten so sicher wie möglich zu verarbeiten, setzen wir für die Datenübertragung zwischen deinem Rechner und unserem Server grundsätzlich die Sicherheitssoftware SSL (Secure Socket Layer) ein. Dies führt dazu, dass die Datenübertragung jeweils verschlüsselt erfolgt. Die Speicherung deiner personenbezogenen Daten findet ausschließlich unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und den USA statt. Für eine Speicherung von Daten in den USA findet zudem das von der EU anerkannte EU-US Privacy Shield Abkommen Anwendung. Soweit wir Daten im Rahmen der hier beschriebenen Leistungen an unsere Dienstleister weiterleiten, so sind diese zusätzlich zu den zwingenden gesetzlichen Vorschriften an vertragliche Vorgaben mit uns zum Thema Datenschutz gebunden.

Recht auf Auskunft/deine Rechte:

Du bist berechtigt, auf Antrag und unentgeltlich, Auskunft über die von dir gespeicherten Daten zu erhalten. Des Weiteren hast du das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung unrichtiger Daten. Einer Löschung können unter Umständen gesetzliche Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf Daten für abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke, entgegenstehen.

Datenverarbeitende Stelle/Datenschutzbeauftragter:

Die Robinson Club GmbH ist die für die Datenspeicherung und Verarbeitung verantwortliche Stelle und auch Dienstanbieter. Nähere Angaben und Kontaktmöglichkeiten entnimmst du bitte unserem Impressum. Für Fragen, Wünsche oder Kommentare zum Thema Datenschutz wendest du dich bitte per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten: datenschutz@robinson.com.

Die rasante Entwicklung des Internets macht von Zeit zu Zeit Anpassungen in unserer Datenschutzbestimmungen erforderlich. Du wirst an dieser Stelle über die Neuerungen informiert.

Einsatz von Cookies:

Auf unserem Webportal setzen wir sog. Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf deinem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über deinen Browser speichern. Diese Speicherung hilft uns, die Webseite für dich entsprechend zu gestalten und erleichtert dir die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von dir so gespeichert werden, dass du sie nicht ständig wiederholen musst. Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von deiner Festplatte gelöscht (daher auch Session-Cookies).

Es gibt aber auch Cookies, die auf der Festplatte bei dir verbleiben (persistente Cookies). Die Verfallszeit ist für deine Bequemlichkeit weit in der Zukunft eingestellt. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass du bereits bei uns warst und welche Eingaben und Einstellungen du bevorzugst. (sog. Langzeit-Cookies).

Deine Schutzmöglichkeit:

Unabhängig von der eingestellten Dauer kannst du in deinem Browser Cookies auch manuell löschen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Du kannst in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Außer per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert, kannst du Cookies auch deaktivieren, indem du deinen Browser so einstellst, dass Cookies von einer bestimmten Domain z.B. „googleadservices.com“ blockiert werden. Diese Einstellung verhindert dann die Ausführung entsprechender Dienste, die Cookies von dieser Domain setzen. Manche Web-Dienste arbeiten mit Opt-Out Cookies. Am gesetzten Cookie erkennt dann z.B. ein Webanalysedienst, dass du keine Erfassung wünschst.Wenn du alle Cookies löschst, denke daran, dass dann ggf. entsprechende Einstellungen erneut vorgenommen werden müssen.

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unseres Onlineangebotes. Wenn du Cookies nicht akzeptierst oder deaktivierst, stehen dir jedoch unter Umständen bestimmte Möglichkeiten (z.B. Services und Informationen) auf unserer Seite nicht zur Verfügung und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. Weitere Informationen über den Einsatz von Cookies findest Du auf den Seiten des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. http://www.meine-cookies.org

Webanalyse

Google Analytics:

Das ROBINSON STARS Webportal benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung des Webportals werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP Anonymisierung auf dem Webportal, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieses Webportals wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung des Webportals auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen des Webportals vollumfänglich genutzt werden können.

Du kannst der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Du kannst hierzu folgendes Plugin verwenden:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Zusätzlich zu den über die Google Analytics-Standardimplementierung erfassten Daten werten wir demografische Merkmale, wie z.B. Alter und Geschlecht, sowie Interessen aus.

Nähere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz findest du hier: http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html

Links zu anderen Webportals:

Unser Webportal enthält Links zu anderen Webseiten. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf andere Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten und übernehmen daher auch keine Verantwortung für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der dort bereitgestellten Informationen.

Verantwortliche Stelle:
Robinson Club GmbH
Karl-Wiechert-Allee 4
30625 Hannover
Geschäftsführung: Bernd Mäser, Mike Schwanke

Sitz der Gesellschaft und Amtsgericht: Hannover
Handelsregister: HRB 54346
UST-ID: DE 114 206 354

Die Robinson Club GmbH ist ein Unternehmen der TUI AG.

Stand: September 2017